Prinzengarde


Wie der Name schon sagt, ist die Prinzengarde hauptsätzlich für die Begleitung der Kripper Tollität(en) zuständig. Darüber hinaus steht sie allerdings auch selbst im Mittelpunkt des Geschehens, wenn sie ihre tänzerischen Darbietungen auf der Bühne präsentiert. Die Prinzengarde besteht hierbei aus vier verschiedenen Bereichen: 
Prinzengarde

Weitere Informationen -  u.a. zu den Übungsstunden - finden Sie hier: Sportverein 1946 Kripp e.V.


* Tanzpaar

 


Einen ganz besonderen Stellenwert in den Garden des RheinischenKarnevals nimmt zweifellos das Tanzpaar ein. So ist es insbesondere in den Karnevalshochburgen eine ganz besondere Auszeichnung, wenn man diesen Posten bekleiden darf. Selbstverständlich möchten auch die Kripper Stadtsoldaten/Prinzengarde den großen Garden an dieser Stelle in nichts nachstehen und konnten in ihren Formationen immer wieder Tanzpaare präsentieren, welche ihr närrisches Publikum zu begeistern wussten. ln den ersten Jahren der Garde wechselten sich Fred und Petra Hoffmann (geb. Marienfeld) sowie Siggi und Edith Scherhag (geb. Gilleßen) in diesem Amt ab. ln den 90er Jahren folgte dann Elke Kohlhaas (geb. Blumenstein) als Tanzmariechen, die über Jahre mit ihren Tanzoffizieren Andreas Föhr, Markus Bremer und Sezayi Cagas tänzerisch für die Garde unterwegs war.

Die Nachfolge als Tanzpaar traten dann Michael und Birgit Klein sowie l Markus Schäfer mit Birgit Klein und l später mit Julia Kranzl an. 

 

Nach einer längeren Durststrecke ohne, waren dann bis 2012 Martin Pelzer und Melanie Lange das Tanzpaar der Stadtsoldaten/Prinzengarde des SV Kripp. lm Jubiläumsjahr waren wir leider ohne Tanzpaar. Aktuell bilden Clara Koep und Jeremy Shepard unser Tanzpaar. 

Tanzpaar

 

Zum Abschluss sei noch an das unvergessene „Gardetraumtanzpaar“  aus dem Jahre 1987 erinnert,  als Heinz-Peter Hammer (als Mariechen) und Hans-Peter Schäfer (als Tanzoffizier) gut geschminkt und uniformiert über die Kripper Bühne wirbelten. '

 

ImpressumSitemap